Kennenlernspiele

Review of: Kennenlernspiele

Reviewed by:
Rating:
5
On 07.02.2020
Last modified:07.02.2020

Summary:

Auch kostenlos mit Spielgeld zocken. Erzielen. Den Kundendienst von Stake7 genau angesehen.

Kennenlernspiele

Sie suchen Kennenlernspiele? Klasse! ✓ Bei uns finden Sie 15 Spielideen fürs lustige Kennenlernen in Kindergarten und Grundschule. Steckbrief schreiben. Das Wollknäuel.

Kennenlernspiele Kindergarten

Kennenlernspiele Kindergarten Namen: Wer bist du? Kennenlernspiele Kindergarten Praktikum; Kennenlernspiele Kinder Sport; Kennenlernspiele für Eltern im. Geburtstagsreihe. Kennenlernspiele. Im Gegensatz zu den Icebreaker-Spielen (warming-up games​), die sich auch dafür eignen, den Zusammenhalt bereits bestehender Gruppen.

Kennenlernspiele Newsletter Video

SPIELE zum KENNENLERNEN - Kennenlernspiele

Kennenlernspiele

Online Warm-Ups. Bis 20 Spieler. Bis 99 Spieler. Ein tolles Buch. Natürlich: Ebenfalls mit einem Spiel! Geeignet sind dafür alle Spiele, bei denen sich die Kinder gegenseitig etwas von sich erzählen müssen.

Man kann daraus auch ein Quiz machen, das zudem die Merkfähigkeit jedes Einzelnen fördert. In diesem Fall muss der eine Spieler dem anderen zuhören, wenn dieser über sich und sein Leben berichtet.

Kennenlernspiele können jedoch auch spannend und actionreich sein. So eignen sich z. So prägen sich die Namen der anderen Gruppenteilnehmer spielerisch ein und die erste Barriere ist gebrochen.

Die Partner zeichnen nun gegenseitig ein Porträt voneinander. Die von Ihnen festgelegten Regeln besagen jedoch, dass die Malenden das Blatt beim Zeichnen nicht ansehen und den Stift nicht absetzen dürfen.

Zudem haben sie lediglich eine Minute Zeit, um das Porträt fertigzustellen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, übergeben die Teilnehmer das gezeichnete Porträt ihrem Partner und bilden im Anschluss mit einem neuen Teammitglied ein Paar.

Nach insgesamt drei Durchgängen hält jedes Gruppenmitglied drei Porträts von sich in der Hand. Nun wählt jeder sein Lieblingsporträt von sich selbst aus und stellt es der Gruppe vor.

Bevor das Spiel losgehen kann, wird ein Seil in einem leichten Bogen auf dem Boden ausgelegt. Nun stellen sich alle Gruppenmitglieder auf das Seil und schauen nach vorn.

Jetzt müssen Sie als Teamleiter vorgeben, in welcher Reihenfolge sich alle Teilnehmer nebeneinander auf dem Seil aufstellen müssen — ohne dabei neben das Seil zu treten.

Mögliche Vorgaben sind etwa:. Da das Team, um die richtige Aufstellung zu erzielen, miteinander kommunizieren muss, lernen sich die Mitglieder ganz automatisch besser kennen.

Gleichzeitig werden aber auch der Teamzusammenhalt und die Organisation untereinander gefördert, da keiner der Teilnehmer während des Sortiervorgangs vom Seil heruntersteigen darf.

Übrigens : Es gibt einige weitere Kennenlernspiele, bei denen das Muster dasselbe ist, die Spieler jedoch auf Stühlen oder anderen Objekten stehen.

Beim Standogramm stellen sich die Teammitglieder verteilt im Raum auf. Je nach Gruppenzusammensetzung werden sich kleine Gruppen bilden.

Nun gehen Sie als Teamleiter herum und interviewen jede Gruppe oder jeden Teilnehmer ganz kurz. Sobald alle das Kennenlernspiel verstanden haben, können sich die Teilnehmer nach ihrer Zugehörigkeit aufstellen — etwa nach ihrer Abteilungszugehörigkeit.

Alternativ ist eine Aufstellung aber auch nach Hobbys oder nach aktiv ausgeübten Sportarten möglich. Müsste sich ein Teilnehmer zu zwei oder mehreren Gruppen stellen, muss er den passenden Platz zwischen den zutreffenden Gruppen aufsuchen.

Die Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und geben sich die Hände. Der Trainer ist mit im Kreis und hat eine Schlinge über einer Hand.

Die Gruppe muss während der ganzen Übung die Hände festhalten. Die Aufgabe ist es, diese Schlinge einmal im Kreis wandern zu lassen.

Die Teilnehmer steigen dabei durch die Schlinge und stellen sicher, dass die Hände nicht losgelassen werden. Sobald ein Teilnehmer durch die Schlinge gestiegen ist, sagt er seinem Namen und weitere vom Trainer vorgeschlagene Informationen zu sich selbst.

Die Übung wird wiederholt und dabei versuchen die TN so schnell wie möglich die Schlinge wieder am Ausgangspunkt zu bekommen.

Wenn der Kreis unterbrochen wird Hände loslassen , dann geht die Schlinge wieder an ihrem Ausgangspunkt. Eine Rundschlinge: 2,50m langes Seil, das zusammengeknotet ist oder eine vernähte 1,20m lange Bandschlinge.

Alle Teilnehmer stehen im Kreis. Die Teilnehmer werden aufgefordert, in Zweier-Teams zu gehen und zwar mit jemandem aus dem Team, den sie am wenigsten kennen.

Privat sind Kennenlernspiele vor allem bei Jugendgruppen und Ausflügen empfehlenswert, bei denen mehrere fremde Menschen aufeinander treffen.

So können die einzelnen Teilnehmer ihre Mitmenschen besser kennenlernen, sich die Namen merken und schon etwas über die anderen Teilnehmer erfahren.

So können sie später leichter aufeinander zugehen und haben bereits einige Gesprächsthemen , über die sie reden können. In der Schule sind solche Spiele vor allem zu Beginn des Schuljahrs zu empfehlen, wenn die Kinder sich untereinander noch nicht besonders gut kennen.

Andererseits eignen sie sich auch dann, wenn ein neues Kind in die Klasse kommt. So kann sich jeder Mitschüler noch einmal selbst auf spielerische Weise vorstellen, so dass der neue Schüler einen Eindruck bekommt, wer sich alles in der Klasse befindet.

Auch für den Lehrer können Kennenlernspiele sinnvoll sein, wenn sie eine neue Klasse übernehmen und die Kinder noch kennenlernen.

Kennenlernspiele sind oft einfach und benötigen meist keine zusätzlichen Materialien , so dass sie sogar auf einer Busreise zum Einsatz kommen können.

Sie eignen sich für ganz unterschiedliche Zwecke. Vor allem für ältere Schüler und Erwachsene eignen sich eine Vielzahl an Kennenlernspielen.

Für diese wird nicht nur ein gutes Gedächtnis benötigt, sondern manchmal sogar ein wenig Geschick. Vor allem in Jugendgruppen , auf Familienfeiern und bei Gruppenausflügen sind Kennenlernspiele empfehlenswert, damit die Teilnehmer sich besser kennenlernen können.

Kleine Hilfestellungen können den Teilnehmern in diesem Fall ein paar mehr Informationen entlocken. Schreibe dafür jeweils eine Frage auf kleine Zettel und falte diese zusammen, so dass die Teilnehmer die Frage nicht lesen können.

Um den Ablauf zu beschleunigen, können die Entscheidungsfragen auch vorab auf eine Tafel oder einem Plakat gut sichtbar festgehalten werden.

Sie als Spielleiter rufen nach jedem Wurf dann dem Fänger die neue Frage zu. Aus allen Teilnehmern bilden Sie Gruppen mit drei Personen.

Das Spiel lässt sich natürlich auch als kleiner Wettkampf abwandeln. Dafür sammeln alle Dreier-Grüppchen innerhalb einer festgelegten Frist einfach so viele Gemeinsamkeiten wie möglich.

Wer am Ende die meisten Fakten nennen kann, hat gewonnen. Tipp: Wenn jeder vor dem Antworten seinen Namen sagt, prägt sich diese Info ganz beiläufig mit ein.

Hierbei handelt es sich um eines der besonders körperlich aktiven Kennenlernspiele für Kinder und Erwachsene. Sie bilden einen Stuhlkreis , in dem alle Teilnehmer Platz finden — bis auf einen.

Alle, auf die diese Aussage ebenso zutrifft, müssen sofort aufstehen, und sich einen neuen Platz suchen. Dabei bekommt der ursprünglich Platzlose natürlich die Chance, sich einen Stuhl zu ergattern.

So entsteht eine klassische Vorstellungsrunde — nur auf etwas andere Art. Alternativ können Sie auch von jedem Mitspieler den Schlüsselbund einsammeln und in die Mitte der Runde legen.

Nun ziehen alle einen Bund und versuchen den Inhaber zu ermitteln. Zunächst splitten Sie die Gruppe in kleine Teams von etwa fünf bis zehn Mitgliedern auf.

Sind alle verteilt, berichten die Ersten von Norden nach Süden, woher sie kommen. Das Gleiche kann man für den Geburtsort machen oder für das Wunschreiseziel.

Eignung: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Beschreibung des Spiels: Das Spiel ist international, und das ganz "handgreiflich.

Jede der nachfolgenden Zeilen wird auf je zwei Zettel geschrieben. Die Gesamtzahl der Zettel muss der Teilnehmerzahl entsprechen. Zettel gut mischen und an alle austeilen.

Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt — man kann auch einfach Bewegungen erfinden und so Paare bilden. Für Gruppen zwischen Spielern..

Hilfsmittel und Hilfen für die Durchführung: Stifte und Papier für jd. Die Paare sollen nun ca. Während dieser 20 Minuten interviewen sich die Partner gegenseitig.

Beispielfragen für die Partnerinterviews:. Ort: überall Dauer: ca. Beschreibung des Spiels: Zwei Gruppen treten gegeneinander an.

Rechts und Links hinter der Decke stehen sich zwei Stühle gegenüber. Jeweils ein Freiwilliger aus jeder Gruppe setzt sich auf den Stuhl.

Der Spielleiter zählt langsam bis drei. Bei "drei" fällt der Vorhang. Die beiden, die sich anschauen müssen schnell den Namen des anderen sagen.

Der der ihn zuerst sagt, bekommt einen Punkt. Der Vorhang wird wieder hochgehalten, eine neue Runde beginnt und zwei neue Freiwillige besetzen die Stühle.

Ort: Stuhlkreis Dauer: ca. Beschreibung des Spiels: Alle sitzen in einem Stuhlkreis.

Vorstellungsrunde mit Hilfestellung. Natürlich ist eine Vorstellungsrunde als Kennenlern-Maßnahme hervorragend geeignet. Kofferpacken. Kofferpacken. Steckbrief schreiben. Das Wollknäuel.

Kennenlernspiele steht Ihnen auch zur VerfГgung, sie Kennenlernspiele zu spielen. - Kennenlernspiele Grundschule

In der gemeinsamen Vorstellungsrunde stellt sich jeder vor und die anderen müssen erraten was nun die falsche Aussage ist. Kennenlernspiele sollten nie jemanden bloß stellen oder mit zuviel Körperkontakt zu tun haben, da noch keine Vertrauensatmosphäre in der Gruppe herrscht. Pädagogische Ziele von Kennenlernspielen: Namen kennen lernen, gemeinsame Interessen erkunden, Gruppengefühl entwickeln, Teilnehmer einstimmen – “ankommen lassen”, Hemmschwellen. Kennenlernspiele. Kennenlernspiele kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine Gruppe erst ganz am Anfang ist sich kennenzulernen. Das ist in der Regel immer der Fall bei Beginn einer neuen Gruppe, oder dem ersten Abend einer Kinder- oder Jugendfreizeit. Kennenlernspiele für Erwachsene mit Kommunikations-Charakter Kennenlernspiel 5: Interview Beschreibung. Die Teilnehmer werden aufgefordert, in Zweier-Teams zu gehen und zwar mit jemandem aus dem Team, den sie am wenigsten kennen. Teilnehmer 1 (Franz) ist Interviewer und bekommt 5 min Zeit, um Teilnehmer 2 (Herbert) so gut wie möglich kennen. So sind Kennenlernspiele zum Beispiel in einem Seminar sinnvoll, bei dem viele fremde Menschen aufeinander treffen. Auch bei Projektgruppen, in denen sich die Teammitglieder untereinander noch nicht gut kennen, können Kennenlernspiele empfehlenswert sein, um die Atmosphäre aufzulockern. Kennenlernspiele für Kinder und Erwachsene – 15 Ideen Kreative Kennenlernspiele sind für Kinder und auch Erwachsene eine spaßige Methode, miteinander in Kontakt zu treten. Ob im öffentlichen Bereich von Schule oder Berufswelt sowie bei Festen und Freizeitveranstaltungen: Ganz oft kommt es darauf an, mit einer Gruppe zu harmonieren. Diese sagt nun etwas, was sie noch nie gemacht hat z. Eine beliebige Person bekommt ein Wollknäuel in die Hand. Alle Karten werden dann gesammelt und gemischt. Die einzelnen Gruppenmitglieder wissen nicht, wer ihnen gegenüber sitzt und wie sie ihren Gegenüber einschätzen sollen. Nun kommen drei Teilnehmer zum Einsatz und zwar der, dessen Name genannt wurde, und die Teilnehmer, die neben ihm stehen. Selbst bei Familien ist Lootozahlen solches Verhalten zu beobachten, wenn eine bislang fremde Person, etwa der Lebenspartner eines Familienmitglieds, plötzlich ebenfalls zur Familie gehören soll. Der Aufgerufene muss Kennenlernspiele Teller noch erwischen, bevor dieser umfällt. Der letzte Spieler muss dann die Namen Trinkspiel Klatschen Personen und deren gepackte Gegenstände erinnern. Das Ice Breaker Spiel wird Gesellschaftsspiel Therapie interessanter, desto öfter geklingelt wird. Zudem haben sie lediglich eine Minute Zeit, um das Porträt fertigzustellen. Please enter your name here. Der Ball darf Chemin De 1 Mal von jedem Teilnehmer Kennenlernspiele werden. Spiel 11 Danish Clapping Game. Danach sitzen die beiden Teams gegenüber, wobei die Sicht durch ein Tuch versperrt wird, sodass das gegnerische Team die Sitzreihenfolge nicht kennt. Geht schnell umher und achtet darauf, dass ihr niemand anderen berührt. Kennenlernspiele Kroatien Griechenland Fussball jedoch auch spannend und actionreich sein. Die Spieler nennen nacheinander ihre Namen und machen jeweils eine Bewegung, die zu den Silben ihres Eurolotto Auszahlung passen Kopfschütteln, in die Knie gehen, hüpfen, kraulen etc. Dabei muss ein Stuhl mehr eingeplant werden, als Teilnehmer vorhanden sind. Dabei Kennenlernspiele man nicht die bekanntesten Antworten aufschreiben. Hier findet Ihr Spielideen für Gruppen, die sich untereinander noch nicht kennen oder aber besser kennenlernen wollen. Statt einer normalen Vorstellungsrunde kann auch Casino Sudbury Bild schon viel über eine Person aussagen, vor allem wenn es selbst gemalt ist.
Kennenlernspiele

Kennenlernspiele wurde bereits erwГhnt, Kennenlernspiele Multiplikatoren. - Welche Kennenlernspiele gibt es?

Wenn ihr einen Elternabend für eure Klasse planen wollt, dann schaut doch mal hier Skycity 1 Kennenlernspiele für Erwachsene mit Bewegung. Kennenlernspiel 1: Namensball mit Danke; Kennenlernspiel 2: Traffic Jam; Kennenlernspiel 3: Schlinge im Kreis weitergeben; Kennenlernspiel 4: Zip-Zap; 2 Kennenlernspiele für Erwachsene mit Kommunikations-Charakter. Kennenlernspiel 5: Interview; Kennenlernspiel 5: Standogramm. 3 Kennenlernspiele für jedes Alter. Aufstehen – Setzen; Gemeinsamkeiten sammeln; Speed-Dating; Kennenlernspiele für Erwachsene. Porträt Spiel; Traffic Jam; Standogramm; Kennenlernspiele speziell für Kinder. Mein rechter, rechter Platz; Wahrheit oder Lüge; Namens-Chaos; Ice Breaker Spiele. Storytelling-Spiel; Danish Clapping GameAuthor: Paul Bergmann. Kennenlernspiele können in der Schule dazu anregen, dass sich Ihre Schülerinnen und Schüler miteinander unterhalten. Die Gruppendynamik wird aufgelockert und positiv gestaltet. So können diese Spiele auch eingesetzt werden, wenn sie die Klasse bereits eine Weile kennt, aber bislang nur oberflächlich Kontakt hatte.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Kennenlernspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.